Ein grosses Treffen in einer interessanten Stadt, die immer lächelt

Saxine-Biler wird ganz bestimmt für klassische Autos oder Oldtimer-Fahrzeuge ein Hit sein. Das Treffen ist nach Sakskøbings berühmtem lächelnden Mädchen namens Saxine auf dem alten Wasserturm benannt.

Das Treffen findet am 2. Samstag im Monat Mai statt – dieses Jahr am 11. Mai, in den kommenden Jahren wird es auch am 2. Samstag im Monat Mai stattfinden.

Es wird intensiv daran gearbeitet, dass alles klappt, und vor allem das Marketing via diese Seite, Facebook und Anfragen direkt an die fast 400 Motorklubs in Dänemark laufen bereits auf Hochtouren. Ausländer sind auch herzlich willkommen – das Verbreiten ist aber etwas komplizierter.

Die vielen Geschäfte in Sakskøbing und der Oldtimerklub von Lolland-Falster stehen hinter dem Treffen.

Sakskøbing ist wahrscheinlich vor allem für das jährliche Obstfest bekannt, bei dem der Starkoch Claus Meyer jedes Jahr an der Spitze steht.

Der Oldtimerklub von Lolland-Falster ist wahrscheinlich wegen einiger Events berühmt, bei denen der Klub in den letzten 33 Jahren eine wichtige Rolle gespielt hat.

Hier sind u.a. Classic Cars & Bike Meeting 2013 und der CarWalk auf Schloss Lungholm 2011 zu erwähnen.

Viele bewundern den Oldtimerklub auf Lolland-Falster, weil er fast 600 Mitglieder und ein eigenes Klubhaus in Holeby hat – in der Nähe von der Abfahrt zur künftigen Fehmarnverbindung.

Saxkøbing ist eine gemütliche Kleinstadt mit ungefähr 5.000 Einwohnern, aber obwohl sie klein erscheint, ist die Einheit und das, was in der Kleinstadt passiert, beeindruckend. Saxkøbing liegt ganz in der Nähe der Autobahn E47 – an der Ausfahrt 46  und ist von Deutschland aus leicht zu erreichen. 

Das Treffen entstand später, weil der Klub und die Kleinstadt bereits vieles gemeinsam haben.

Jeden Dienstag vom 1. Mai bis zum 1. Oktober treffen sich viele fröhliche Klassik- und Vintage-Liebhaber am Hafen der Stadt. Oft sind es weit über 100 teilnehmende Fahrzeuge.

Die Inspiration für Saxine-Biler stammt von Burg auf Fehmarn, wo bereits 15 Mal ähnliche Treffen stattgefunden haben – am 2. Samstag im September.